Immer noch diese "Strassen"...


397.jpg 398.jpg 399.jpg 400.jpg 401.jpg
402.jpg 403.jpg 404.jpg 405.jpg 406.jpg

Der Strassenbau im Süden der Insel kommt zäh voran. Zwar gibt es die protzige Umfahrungsstrasse von Kuta, aber was die Nebenstrassen betrifft, passierte im letzten Jahr so gut wie nichts. Kann sein, dass das mit der Krise zusammenhängt, von der Indonesien auch nicht verschont blieb. Viele grosssprecherische Investoren sind kleinlaut geworden. Auch der Bau und nur schon das Fertigstellen von neuen Hotels stagniert. Viele Menschen fühlen sich betrogen, haben sie doch oft ihr Land verkauft und gehofft, in einem erblühenden Tourismus eine Stelle zu finden.


zurück nach 2010






Seitenanfang